HERZLICH WILLKOMMEN

 

Wir feuen uns, dich hier auf den neuen Seiten der Sportfördergruppe Segelflug zu begrüßen!

Auf dieser Seite findet ihr Informationen dazu, wie ihr selbst Sportsoldat(in) Segelflug werden könnt, wer die aktuellen Sposos und deren Trainer sind, was sie so machen und natürlich auch etwas zu unseren Unterstützern.

Wie ihr vielleicht wisst, leistet die Bundeswehr einen großen Beitrag zur Sportförderung in Deutschland. Diese ist von öffentlichem Interesse, denn Sport hat einen hohen gesellschaftspolitischen Wert – vor allem in gesundheitlicher und sozialer Hinsicht. Spitzensportler werden hier als Vorbilder und Botschafter ihrer Sportart wahrgenommen. Nach außen repräsentieren sie die Bundesrepublik Deutschland.

Mit einem neuen Trainerteam 2021 bringen wir frischen (Auf)Wind in die Sache.

Worum geht es?

Wir wollen versuchen, in vielerlei Hinsicht die Sportler/innen weiterzuentwickeln. Wie wir alle wissen, ist Segelfliegen eine sehr komplexe  Sportart. Segelfliegen ist supertoll, aber das reine Flugtraining reicht nicht aus, um an die Spitze zu gelangen.

Unten seht ihr einmal das von der Uni Erlangen erarbeitete Anforderungsprofil Segelflug.

Wenn ihr wollt, nehmen wir euch auch gerne auf diese Reise mit und informieren euch auch über das, was wir inhaltlich machen.

Ganz aktuelle Informationen und viele Bilder zu Trainingslagern, Wettbewerben und sonstigen Aktivitäten findet ihr natürlich auch bei facebook und Instagram